TuS Ricklingen
TuS Ricklingen

Jugend Fußball

E-Jugend und C-Junioren trumpfen beim 10. Fehmarn Cup groß auf

Dort wo im Normalfall Familien Urlaub machen wartete auf die Jungs allerdings kein erholsames Wochenende sondern der letzte sportliche Höhepunkt in der Saison 2014/15.Bereits zum 5. mal ging es für die C-Jugend des TuS Ricklingen am 20./21. 06 auf die Insel Fehmarn zum 10 .internationalen Fehmarn Cup. Konnte man bei der ersten Turnierteilnahme (damals noch als E-Jugend ) den Turniersieg verbuchen, gab es in den folgenden Jahren sportlich nichts mehr zu holen auf der Insel. Mit einer kräftigen Portion Entschlossenheit das letzte Turnier auf Fehmarn ( der Fehmarn Cup wird nur bis zur C-Jugend gespielt)  ging es am Donnerstag auf die letzte Reise nach Fehmarn. Angekommen bezog man Quartier auf dem Campingplatz in Burg. Hier wurde an bereits bekannter Stelle eine regelrechte (Zelt)Festung errichtet und die TuS Fahne gehisst um der ganzen Sache ein gewisses „Wir sind gekommen um zu bleiben“  Nachdruck zu verleihen.Am ersten Turniertag verschaffte man sich vormittags etwas Ablenkung beim Stadtbummel oder Strandspaziergang. Um 15 Uhr erfolgte dann die Eröffnungsfeier des 10. Fehmarn Cup im Herrmann Wisset  Stadion in Burg. Wieder einmal eine sehr eindrucksvolle Eröffnungsfeier, in der alle 68 Mannschaften u.a. aus Ungarn, Österreich und Dänemark in Ihrer Landessprache begrüßt worden sind, ging nach 45 Minuten zu Ende. Um 17:00 startete die TuS Delegation mit der C-Jugend ins Turnier. Erster Gegner war die Mannschaft des TSV Flintbek , die gerade Kreismeister in Stade und Umgebung geworden sind. Also gleich zum Anfang ein harter Brocken wie sich im nach hinein herausstellen sollte. Nach 3 Vorrundenspielen mit einer Spielzeit von je 2x20 min. erreichte man mit 7 Punkten und einem Torverhältnis von 13:1 das Viertelfinale. Frei nach dem Motto „Siegen oder Fliegen“ ging es dann ab dem Viertelfinale in K.O. Spielen weiter. Gegner im Viertelfinale war die Mannschaft von Ringe BK (Dänemark), ein interessantes und sehr hochklassiges Spiel fand nach 40 min. und einem Ergebnis von 3:1 mit der Mannschaft vom TuS einen verdienten Sieger.

Zum Ausklang eines erfolgreichen Turniertages ging es vor dem Grillen zum „Entspannungsbaden“ in die Ostsee , toll das die gesamte Mannschaft zusammen mit einigen E-Jugendlichen (selbst sonnenverwöhnte Italiener scheinen ganze Kerle zu sein) trotz der 14 Grad den Sprung ins kühle Nass wagte.

Am Sonntagvormittag , den Blick klar aufs Finale gerichtet, ging es erst einmal im Halbfinale gegen die Vertretung der JFV Geest. Anscheinend war die angesetzte Anstosszeit (9:45 Uhr) doch etwas zu früh für die Jungs und so kämpfte man sich mit einem mühevollen 1:0  ins Finale.Nach dem Halbfinalsieg und der damit verbundenen Finalteilnahme hieß es aber erst einmal unsere E-Jugend lautstark bei ihrem Endspiel zu Unterstützen.

Eindrucksvoll zogen unsere E-Junioren ins Finale , stellte man noch in der Vorrunde von allen teilnehmenden Mannschaften mit einem Torverhältnis von 24:1 und 9 Punkten die beste Offensive , gelang auch im Halbfinale ein eindrucksvoller 5:1 Sieg über die Mannschaft  Kickers Hillerse/ Leiferde. Im Finale lief es Anfangs auch alles nach Plan und man führte schnell 1:0 .Noch im Torjubel kassierte man postwendend den Ausgleich und kurz vor der halbzeitpause mußte die Mannschaft noch das 1:2 in Kauf nehmen. Am Ende unterlag man mit 1:6 etwas zu hoch der Mannschaft vom SC  Neheim. Trotzdem hinterließen die Jungs einen starken und vielbeachteten Eindruck bei diesem Turnier.

Um 14:00 Uhr hieß es dann für die C- Junioren alle Kräfte bündeln und das letzte Turnier so zu beenden wie man es damals als E-Jugend angefangen hatte, nämlich als Sieger.

Im Finale traf man auf die ungarische Mannschaft von Gödöllöi SK , die bis dahin ebenfalls einen sehr starken Eindruck hinterließen.

So sehen Sieger aus

TuS Ricklingen
Meisenwinkel 9
30459 Hannover

Bürozeit:

Dienstag: 16.30 - 19.00 Uhr

Tel.:  0511 - 42 1896

Fax: 0511 - 234 4010

E-Mail:
vorstand@tusricklingen.de

Vereinslokal:

Fabian & Ole

Tel:   0511 - 162 709 39

 
E-Mail:
lokal@tusricklingen.de

Alle Informationen und Zeiten:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Ricklingen