Aktuelles

07.08.2022 LET'S GO!

Mit 3 Herrenmannschaften startet der TuS in die neue Fussball-Saison! Hier habt ihr den Fahrplan für die nächsten Wochen. Mit der 1.Pokalrunde beim FC Rethen startet heute die 1.Herren. Am kommenden Wochenende folgt der Auftakt in die Kreisliga mit dem Derby zu Hause gegen TuS Wettbergen. Ab dem 21.8. startet dann auch unsere 'Zweite' (in Misburg) und 'Dritte' (in Arnum). Unsere RicklingerJungs freuen sich bei den Spielen natürlich über jede Unterstützung. Schaut gern vorbei! ®️

 

 

06.08.2022 VORSTAND BLICKT ZURÜCK

Kurz vor dem Start in die neue Saison wirft unser 1.Vorsitzender Manfred Kling nochmal einen Blick zurück in die vergangene:

 

Die Saison 2021/2022 ist zu Ende und es ist angebracht, zurück zu schauen und einen Ausblick zu wagen. Wir sind ein Breitensportverein, jeder ist uns willkommen. Der TuS Ricklingen hat aber auch beachtliche Erfolge aufzuweisen.

 

FUSSBALL
Die 1.E - Jugend, unter dem Trainerteam Nico Smak und Michel Rüpke, werden ungeschlagen Staffelmeister und holen mit einem Torverhältnis von 47:2 auch noch den Fehmarn Cup nach Ricklingen zum TuS. Die 1. Herren, mit den Trainern Yannick Kleinert und Dominik Meyer, werden in der Kreisklasse Meister, steigen somit in die Kreisliga auf und vertreten damit in der Saison 2022/23 als am höchsten spielende Mannschaft Ricklingens im Fußball. Die Senioren Ü50 II des TuS haben sich in ihrer spielstarken Staffel durchgesetzt und dürfen sich mit ihrem Spielertrainer Alfred „Ali“ Grauwinkel als Meister feiern lassen und können in die Kreisliga aufsteigen. Die Senioren Ü60, mit dem Spielertrainer Uwe Cording, den Teammanagern Peter Kemp und Peter Schwichtenberg, werden hinter der doch übermächtigen Mannschaft von Hannover 96 Vizemeister, holen einen tollen 9. Platz bei den Niedersachsenmeisterschaften und werden zusätzlich mit dem Fairness - Cup geehrt. Der gesamte TuS Ricklingen ist stolz auf Euch und vergisst dabei nicht die vielen anderen Mannschaften, die mit Spaß und hohem Engagement unsere Vereinsfarben vertreten.

 

RHYTHMISCHE SPORTGYMNASTIK
In unterschiedlichen Altersgruppen erfolgreich auf Bezirks/Landes und nationaler Ebene macht es einfach Spaß den Mädchen zuzuschauen. Maren Günzel, als Trainerin und ein großes Team an Übungsleiterinnen und Helferinnen machen diesen Erfolg zusammen mit Kerstin Breuer, die im Hintergrund die Fäden zieht, erst möglich.

 

​​​​125 + 1 JUBILÄUMSFEIER
Nach langen und intensiven Vorbereitungen haben wir unser Jubiläum auf dem Vereinsgelände gefeiert. Das Orga – Team, um Torben Abel, haben mit unglaublichem Engagement dafür gesorgt, dass wir ein tolles, stimmungsvolles und friedliches Fest genießen konnten. Der TuS Ricklingen hat auf die Gäste aus Politik, Sport und Gesellschaft einen großen Eindruck hinterlassen und ich habe ausschließlich lobende Worte vernommen, die ich gerne weitergebe.

 

AUSSICHT
Die Mannschaften im Punktspielbetrieb mögen sich konsolidieren, die rhythmische Sportgymnastik möge so weitermachen und allen anderen Aktiven wünsche ich viel Spaß und Freude in unserem tollen Verein. Wer sich angesprochen fühlt, wer mithelfen will, der melde sich beim Vorstand.Ich wünsche allen Ricklingern eine schöne Urlaubszeit. Im Namen eines sehr zufriedenen und auch ein wenig stolzem Vorstand TuS Ricklingen.


Manfred Kling
(1.Vorsitzender)

 

 

(Foto: Schöner Abschluss mit tollen Gästen bei der Jubiläumsfeier beim TuS. Kultmoderator Ulli Potofski, 1.Vorsitzender Manfred Kling, die 96-Legenden Jörg Sievers & Babacar N`Diaye, Orgaleiter Torben Abel) ®️

 

 

06.08.2022 GALERIE

3 Tage wurde auf unserem Vereinsgelände das Große 125Jährige Jubiläum gefeiert. Nochmal ein Riesen Dankeschön an alle Helfer, Unterstützer, Gäste und Vereinsmitglieder die an diesem tollen Event teilgenommen haben! Eine Galerie mit vielen Fotos könnt ihr auf unserer Homepage unter dem Reiter JUBILÄUM finden! ®️

 

 

09.07.2022 PREISE! PREISE! PREISE!

Neben unseren tollen Attraktionen Heute dürfen wir verkünden das Dank unserer Unterstützer, Freunde und Sponsoren mehr als 400 Preise bei der großen Tombola ausgeschüttet werden! Unter anderem: ein unterschriebenes Arsenal London Trikot von Weltmeister Per Mertesacker, Ein von der Mannschaft unterschriebenes Trikot des DFB-Pokalsiegers RB Leipzig, 2 unterschriebene Werder Bremen Trikots vom Ricklinger Jungen Niclas Füllkrug und noch so vieles mehr…

Lose Kosten 1€ das Stück! Ab 14.00Uhr startet die Tombola und ab 17Uhr werden die Preise ausgegeben. Schnell zuschlagen bevor alle Lose weg sind…. ®️

 

 

09.07.2022 PROGRAMM

Samstag, 09.07.2022:
 
12:00 Uhr (Bühne) - Beginn Offizieller Teil: Offizielle Begrüßung / Erster Teil Festreden
 
12:20 Uhr (Bühne) - Gymnastikabteilung mit Präsentation „Fit von Kopf bis Fuß“
 
12:30 Uhr (Bühne) - Zweiter Teil Festreden
 
12:40 Uhr (Bühne) - Show Rhythmische Sportgymnastik
 
13:00 Uhr (Platz) - Eröffnung Kinderaktionstag
(Parkplatz) - Blaulichtmeile
(Sportplatz) - Beginn G-Jugend-Leuchtturm-Turnier
 
14:00 Uhr (Bühne) - Autogrammstunden / Interviews
(Terrasse) - Beginn Tombola
(Terrasse) - Beginn Kuchenbuffet
 
14:45 Uhr (Bühne) - Siegerehrung G-Jugend-Turnier
 
15:00 Uhr (Sportplatz) - Beginn C-Jugend-Turnier
 
17:00 Uhr (Terrasse) - Beginn Ausgabe Tombola-Preise
 
17:30 Uhr (Platz) - Ende der Wettbewerbe vom Kinderaktionstag
 
17:45 Uhr (Bühne) - Siegerehrung der Kinderaktionen und C-Jugend-Turnier
 
18:00 Uhr (Bühne) - Beginn Auftritt Dick & Durstig
 
19:00 Uhr (Platz) - Offizielles Ende Kinderaktionstag
 
19:00 Uhr (Terrasse) - Happy Hour
 
22:00 Uhr (Bühne) - Ende Showband
 
22:00 Uhr (Saal) - Beginn DJ Jürgen Brosda
 
 
Sonntag, 10.07.2022
 
11:00 Uhr (Bühne) - Jazz - Frühschoppen (Blue Q Jazz Quintett / Jazz-Combo vom Polizeiorchester Nds.)
 
11:00 Uhr (Terrasse) - Happy Hour
 
11:45 Uhr (Terrasse) - Pauseneinlage Hannover City Pipes & Drums von Ricklingen 08
 
14:00 Uhr (Bühne) - Ende Jazz-Band
 
15:00 Uhr - Offizielles Ende Frühschoppen
 
WIR FREUEN UNS AUF EUCH!
 

 

09.08.2022 SIEGER!

Der 1.Beeke Cup ist beendet. Am Ende setzte sich unser Nachbarverein TSV Saxonia im Finale gegen die favorisierten Ricklinger Jungs mit 2:0 durch. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch und bedanken uns bei allen Teilnehmern!

 

1.Platz TSV Saxonia

2.Platz TuS Ricklingen

3.Platz TSV Limmer

®️

 

08.07.2022 FINALE!

Mit dem Ende des Beeke Cups am heutigen Freitag Abend startet gleichzeitig das große Jubiläum des TuS Ricklingen. 3 Tage lang wird ein volles Programm auf der Anlage am Meisenwinkel geboten. Alle Infos dazu findet ihr auch auf unserer Homepage unter dem Reiter JUBILÄUM.

Zunächst aber stehen sich im heutigen Finale der TSV Saxonia und der Gastgeber TuS Ricklingen gegenüber. Die 2.Herren des VfL Eintracht Hannover kann leider Coronabedingt nicht im Spiel um Platz 3 antreten. Kurzfristig ist unsere 3.Herren eingesprungen um trotzdem unseren Gästen des TSV Limmer zumindest ein Freundschaftsspiel anzubieten. Somit dürfen wir dem TSV Limmer vorab schon zum 3.Platz gratulieren.

Während der Pausen dürfen wir uns über das Musikcorps Dance & Drums Hannover-Ricklingen freuen. Und Nach der Siegerehrung darf gefeiert werden. DJ Claus Leunig wird die Gaststätte zur Disko verwandeln. Schaut vorbei und feiert mit uns! ®️

 

 

07.07.2022 FINALEINZUG

Die Halbfinalspiele des Beeke Cups sind absolviert.

Im ersten Match setzte sich der TSV Saxonia gegen die U23 des VfL Eintracht Hannover durch. Nachdem es nach 60 Minuten 1:1 stand, musste das Elferschiessen entscheiden. Hier hatten die Saxonen am Ende die Nase vorn.

In der zweiten Partie behielten die Ricklinger Jungs die Oberhand. Mit einem 2:0 schlug man den TSV Limmer.

Damit kommt es am Freitag zu folgenden Finalspielen:

 

Spiel um Platz 3 - 18.30 TSV Limmer - VfL Eintracht II

FINALE - 19.45 TSV Saxonia - TuS Ricklingen

 

Mit dem Finaltag wird auch direkt das große Vereinsjubiläum eingeläutet! Schaut unbedingt an diesem Wochenende vorbei. Wir freuen uns auf euch! ®️

 

 

05.07.2022 BEEKE CUP

Am Mittwoch geht es mit den Halbfinalspielen weiter. 4 Teams kämpfen noch um den 1.Beeke-Cup beim TuS Ricklingen. Schaut vorbei! ®️

 

 

04.07.2022 TOLLE SAISON!

Eine erfolgreiche Spielzeit hat auch unsere Ü60 hingelegt. Am Saisonende wurde man Vizemeister in der Kreisliga. Nur Hannover 96, unter anderem mit Jürgen Stoffregen, Frank Hartmann und Pokalheld Roman Wojcicki, holte mehr Punkte als die alten Ricklinger Jungs. Zum Abschluss ging es dann auch noch zur 7.Krombacher Niedersachsenmeisterschaft nach Lüchow (Wendland). Nachdem man sich in der Gruppenphase noch behaupten konnte war leider im Achtelfinale Schluss für den TuS. Man unterlag im 9m-Schiessen gegen den späteren Sieger des Turniers VfB Peine.

Glückwunsch zu dieser tollen Saison! ®️

 

 

02.07.2022 GRUPPENPHASE

Im Rahmen des kommenden Jubiläums beim TuS Ricklingen startete am heutigen Samstag der Beeke Cup! 6 Teams absolvierten die Gruppenphase mit folgenden Ergebnissen:

 

Gruppe A

Linden - Eintracht II 1:1

TuS - Linden 2:0

Eintracht II - TuS 2:0

 

Gruppe B

Limmer - Saxonia 0:0

TuS II - Limmer 0:5

Saxonia - TuS II 4:0

 

Die Eintracht konnte sich überraschend gegen die 2 Ligen höherspielenden Kreisligisten als Gruppensieger vor dem TuS durchsetzen. In der Gruppe B gelang unserer Zweiten leider keine Überraschung. Hier ging der TSV Limmer vor dem TSV Saxonia durchs Ziel. Damit kommt es am Mittwoch zu folgenden Matches im Halbfinale:

18.30 Eintracht II - Saxonia

19.45 TuS - Limmer

®️

 

 

02.07.2022 GESCHAFFT!

Unsere Zweite Ü50 holt sich am letzten Spieltag mit einem 2:0 Sieg daheim gegen Verfolger SG Harsum/Asel die Meisterschaft in der 1.Kreisklasse Staffel 2. Die beiden Treffer zum Titel schossen Thorsten Wegner und Christoph Dümmen. Am Ende stand nach 18 Partien ein Torverhältnis von 81:9 Toren und 49 Punkten zu buche. Glückwunsch an die Mannschaft um Spielertrainer Ali Grauwinkel (Foto)! Tolle Saison! ®️

 

 

25.06.2022 LETZTER SPIELTAG!

Bei unserer Zweiten Ü50 kommt es am Sonntag zum großen Showdown um den Titel. Der TuS empfängt als Spitzenreiter den Tabellenzweiten SG Harsum/Asel. Um 11.00Uhr wird am Meisenwinkel angepfiffen. Schaut gerne vorbei und unterstützt die "Alten" Ricklinger Jungs beim Kampf um die Meisterschaft in der 1.Kreisklasse Staffel 2. ®️

 

 

14.06.2022 1.E-JUGEND

Unsere 1.E-Jugend war in der Rückrunde das erfolgreichste Jugendteam beim TuS. Zunächst sicherte man sich ungeschlagen den Titel in der Kreisliga. Glückwunsch zum Meistertitel!

Danach ging es noch zum Fehmarn-Cup. Hier legte man auch nochmal einen Bärenstarken Auftritt hin. Ungeschlagen in 4 Matches und 47:2 Toren in der Gruppe folgte ein 5:1 Sieg im Halbfinale und am Ende noch ein souveräner 5:0 Finalsieg gegen SG Stormarn Süd. Somit geht der Fehrmarn-Cup 2022 nach Ricklingen.

Für Trainer Nico Smak am Ende ein besonderer Erfolg. Er selbst gewann als Jugendspieler hier 2mal den Cup für den TuS und nimmt mit Co-Trainer Michel Rüpke Abschied vom Team. Beide legen ihr Traineramt beim TuS nieder.

Danke und alles Gute weiterhin für eure Zukunft! ®️

 

 

14.06.2022 WILLKOMMEN

Nach dem großen Zulauf um eine 2.Herren in der Fußballabteilung neu zu gründen hat sich mittlerweile sogar eine 3.Herren zusammen gefunden. Mit Steven Biela (li.) als Trainer und Joel Ortega (re.) als Co-Trainer hat man auch schon zwei Verantwortliche für das Team.

Ein erstes Testspiel konnte man erfolgreich beim Koldinger SV III. mit 3:1 für sich entscheiden. Orhan Gashi, Ali Hosseini und Pedro Ortega trafen für Ricklingen.

So darf es gern weiter gehen. Alles gute für die kommende Saison und Herzlich Willkommen beim TuS! ®️

 

 

14.06.2022 VORSTAND

Anlehnend an den Spielbericht gratuliert natürlich auch der Vorstand der 1. Herren, um das Trainerteam Yannick und Dominik, der gesamten Mannschaft, den Betreuern*innen und den roten Rüpeln, die seit der Rückrunde für lautstarke und farbenfreudige Unterstützung gesorgt haben.

Wir sind stolz auf Euch.

Ich möchte mich auch beim Garbsener SC bedanken, die nach einem idiotischen Böllerwurf weitergespielt haben. Wir distanzieren uns ganz ausdrücklich hiervon; solche Personen haben beim TuS nichts zu suchen und werden auch nicht geduldet.

 

Für den Vorstand

 

Manne Kling

®️

 

 

06.06.2022 KREISLIGA WIR KOMMEN!

Geschafft!!! Unsere 1.Herren holt am letzten Spieltag den nötigen Dreier und fährt damit nicht nur die Meisterschaft, sondern auch den Aufstieg in die Kreisliga ein! Der Garbsener SC verlangte dem TuS im letzten Spiel aber nochmal alles ab. Die 1:0 Führung durch Nico Kleinert (34.) glichen die Gäste nach gut einer Stunde zum 1:1 aus. Da parallel die punktgleiche SG von 1874 II. mit 3:2 gegen Stelingen führte würde ein Unentschieden den Ricklingern nicht zum Titel reichen. Riesen Jubel dann in der 70.Minute als Lucas Schenke nach einem Standart die Kugel über die Linie zum 2:1 schob. Die Entscheidung dann in der Schlussminute als Andre Gromotka einen Konter zum 3:1 versenkte. Jetzt gab es auch kein halten mehr bei den vielen Zuschauern am Meisenwinkel. Als aber Bengalos und Böller auf den Platz flogen Unterbrach der Schiedsrichter kurz die Partie und schickte die Teams in die Kabinen. Nach wenigen Minuten führte der Unparteiische die Mannschaften aber zurück aufs Feld und die Nachspielzeit brachte noch den zweiten Treffer durch Andre Gromotka zum 4:1 Endstand ein. Damit steigt der TuS das zweite mal in seiner Historie in die Kreisliga auf. Herzlichen Glückwunsch Ricklinger Jungs!!! ®️

 

 

25.05.2022 PUNKTGLEICH!

⚽️Mit einer verdienten 0:3 Pleite ging unsere 1.Herren am Wochenende leider unter. Der TSV Stelingen II. unterstrich mit einer starken Vorstellung am Meisenwinkel warum man in der Rückrunde noch ungeschlagen ist. Die 0:1 Halbzeitführung der Gäste wurde nach 60 Minuten auf 0:2 erhöht. Keeper Sebastian Engler verhinderte mit mehreren Glanzparaden bis dahin schlimmeres für den TuS. In der 70.Minute die große Möglichkeit der Ricklinger Jungs zum Anschluss. Doch Andre Gromotka scheiterte vom Elfmeterpunkt am Gästekeeper. Die Endgültige Entscheidung fiel in der 80.Minute per Fernschuss zum 0:3 Endstand. Damit ist der ehemals komfortable Vorsprung verspielt und man steht Punktgleich vor dem letzten Spieltag mit der SG von 1874 II. an der Spitze. Spannender geht es kaum. Der direkte vergleich ist durch ein 3:2 und 2:3 ausgeglichen. Der TuS mit einer 3 Tore besseren Tordifferenz hat es aber immer noch selber in der Hand mit einem Sieg den Aufstieg perfekt zu machen. Die Finale Entscheidung steigt am Sonntag daheim gegen den Garbsener SC. Anpfiff um 15.00Uhr! ®️

 

 

22.05.2022 3 GEGEN 3

⚽️G-Jugend mit drei Mannschaften beim Turnier bei der SpVg. Hüpede-Oerie erfolgreich! Am Samstag startete unsere G-Jugend bereits zum zweiten Mal bei einem Leuchtturm-Turnier (FUNiño). Gespielt wurde auf insgesamt 6 kleinen Spielfeldern im Modus 3 gegen 3. Jede unserer drei Mannschaften konnte dabei sowohl Siege als auch Niederlagen verbuchen. Ein insgesamt gelungener Auftritt! Vielen Dank an dieser Stelle auch an den Ausrichter SpVg. Hüpede-Oerie! ®️

 

 

22.05.2022 ENDLICH!

⚽️Nach 4 Pleiten in Serie durfte unsere Ü32 endlich wieder jubeln. Beim SV Eintracht Hiddestorf siegte man trotz schnellen Rückstand am Ende verdient mit 5:2. Andre Tödter schnürte dabei einen Dreierpack. Fabian Brachthäuser und ein Eigentor mit den weiteren Treffern für den TuS. ®️

 

 

19.05.2022 125 JAHRE + 1

Ab sofort alle Infos, Programm und Gäste zu unserem großen Jubiläum im Juli HIER auf unserer Homepage! ®️

 

 

18.05.2022 6:0 SIEG

⚽️Wenig Mühe hatte unsere 1.Herren beim Srpski FK Hannover. Der Serbische Fußball Club traf mit einer personell angeschlagenen Truppe auf hochmotivierte Ricklinger Jungs. Durch zwei Standarts führte der TuS zur Halbzeit mit 2:0. Nach der Pause war das Spiel durch zwei schnelle Treffer bereits entschieden. Am ende wurde es ein 6:0 Erfolg für den TuS und man befindet sich mit nur noch 2 Spielen auf der Zielgeraden der Saison. Punktgleich aber mit einem Spiel weniger als der Tabellenzweite SG von 1874 II. haben die Ricklinger es in der eigenen Hand den Titel einzufahren. Sonntag empfängt man am Meisenwinkel den TSV Stelingen II. Anpfiff ist um 15.00Uhr!

 

1:0 Simi Angelovski

2:0 Bobby Staudtmeister

3:0 Nico Kleinert

4:0 Nico Kleinert

5:0 Andre Gromotka

6:0 Andre Gromotka

®️

 

 

16.05.2022 UNGESCHLAGEN

Die 1.E-Jugend überrennt den TSV Kirchrode und feiert einen klaren 9:0 Heimsieg! Ungeschlagen mit 3 Siegen aus 3 Spielen führt der TuS die Tabelle an. Am kommenden Samstag kommt es am Meisenwinkel zum Topspiel der Liga gegen den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenzweiten TuS Altwarmbüchen. Schaut gerne vorbei und unterstützt die Ricklinger Jungs. Anpfiff ist um 10.00Uhr morgens. ®️

 

 

16.08.2022 UNTERSTÜTZUNG

Nachdem am 24. Februar 2022 Russland in die Ukraine einmarschiert ist, gab es natürlich auch bei uns Diskussionen und eine eindeutige Positionierung: Das kriegstreibende Russland ist zu verurteilen und die Ukraine ist soweit, wie irgend möglich, zu unterstützen.

Als Vorstand haben wir uns entschlossen Zeichen zu setzen. Die vereinseigene Wohnung von Grund auf zu sanieren und darüber hinaus auch bewohnbar auszustatten, um Flüchtlingen aus der Ukraine eine Unterkunft zu bieten. Durch ein unglaubliches persönliches Engagement einiger TuS-Mitglieder und dem Einsatz von Vereinsgeldern wurde es ermöglicht, die Wohnung im April 2022 einer ukrainischen Familie mit einem kleinen Kind zu übergeben und sie bei uns zu integrieren. Und, Sach -und Geldspenden der Anwohner des Meisenwinkel und dem phantastischem Engagement zweier dortiger Familien, die Behördengänge erledigt und sich mit der durchaus trägen Bürokratie auseinander gesetzt haben und Ansprechpartner sind, haben die Lebensumstände unserer Ukrainer erträglicher gemacht.

Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass auch der Bezirksrat Ricklingen seine Unterstützung zugesagt hat.

 

DANKE!

 

Und, es ist ein gutes Gefühl geholfen zu haben und bei unseren Ukrainern ab und an ein Lächeln zu sehen.

 

 

Manfred Kling

1. Vorsitzender ®️

 

 

08.05.2022 DANKE!

Unsere 1.F-Jugend präsentierte sich im heutigen Heimspiel komplett neu eingekleidet. Ein riesen Dankeschön dafür an die Eltern die nicht nur einen neuen Trikotsatz sondern auch Rucksäcke für die Jungs beigesteuert haben. Gespielt wurde gegen den VSV Benthe. Die Teams trennten sich mit einem 3:3 Unentschieden. ®️

 

 

08.05.2022 HEIMSIEG

Nichts anbrennen ließ unsere 2.F-Jugend an diesem Wochenende. Zu Gast am Meisenwinkel war die JSG Bennigsen/Bredenbeck-Holtensen. Nach einer 3:0 Halbzeitführung machte man in Hälfte Zwei das halbe Dutzend voll. Am Ende hieß es 6:2 für den TuS. ®️

 

07.05.2022 ZWEITE HERREN

Die 2.Herren mit dem nächsten Test. Diesmal gastierte man bei der 3.Herren von Sportfreunde Anderten. Die Ricklinger kommen dem ersten Sieg seit der Neugründung wieder ein Stück näher. Am Ende hieß es 2:2 Unentschieden. ®️

 

 

07.05.2022 ERSTE HERREN

Die 1.Herren hat an diesem Wochenende Spielfrei. Im Nachholspiel unter der Woche beim Tabellenschlusslicht FC Hannover 21 reichte es für die Ricklinger Jungs nur zu einem 1:1. Für den TuS traf Till Rössner. Durch dieses Ergebnis geht man mit 3 Punkten Vorsprung in die letzten 3 Spiele. Es bleibt Spannend im Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga. ®️

 

 

06.05.2022 ALTHERREN

Bittere Wochen für die Alten Ricklinger Jungs der Ü32. Mit 6 Spielen innerhalb von 16 Tagen wurden einige Akteure dann doch an ihre Grenzen gebracht. Nach und nach häuften sich die verletzungsbedingten Ausfälle. Kombiniert mit weiteren arbeitsbedingten Absagen bekam man am heutigen Freitag keine Elf mehr zusammen und somit musste man das Spiel bei der SG Ronnenberg kampflos abgeben. Zuvor unterlag man jeweils daheim mit 0:5 gegen TV Badenstedt und mit 3:5 gegen die SG Ronnenberg (Foto). Damit stehen leider nur 3 magere Punkte aus diesen 16Tagen zu Buche. ®️

 

 

02.05.2022 NACHBARSCHAFTSDERBY

⚽️Mit einem 8:0 Kantersieg über die 2.Herren des SV 07 Linden untermauert unsere 'Erste' ihre Ambitionen auf die Meisterschaft. Torschützen für den TuS waren: 3xAndre Gromotka, 2xBobby Staudtmeister, 2xMo Hofer und 1xMarcel Bargmann. Damit bleibt man weiterhin Spitzenreiter mit 2 Punkten vor der SG von 1874 II. Der Vorsprung kann am Mittwoch im Nachholspiel beim FC Hannover 21 aber nochmal ausgebaut werden. ®️

 

 

02.05.2022 TESTKICK

⚽️Die neu gegründete 2.Herren empfing die 3.Herren des TuS Mecklenheide zu einem Testspiel am Meisenwinkel. Nachdem die Ricklinger Jungs schnell mit 1:0 führten konnten die Gäste bis zur Halbzeit das Spiel auf 1:3 zu ihren Gunsten drehen. Den einzigen Treffer in der zweiten Hälfte erzielte die 'Zweite' zum 2:3 Endstand. ®️

 

 

01.05.2022 PLATZ 1!

⚽️Auch unsere 1.C-Jugend legte nach der Winterpause einen makellosen Start hin. Nach einem 3:2-Sieg beim TuS Seelze legte man am heimischen Meisenwinkel den nächsten Erfolg hinterher. Durch ein 4:2 gegen die JSG Eldagsen/Völksen übernimmt der TuS mit 6 Punkten die Tabellenführung! ®️

 

 

01.05.2022 TORE TORE TORE!!!

⚽️Tore satt gab es bei der 2.F-Jugend. Gegen die SpVgg Niedersachsen Döhren V lieferte man sich einen offenen Schlagabtausch. Die Offensivreihen beider Mannschaften konnten glänzen aber am Ende musste sich der TuS trotz tollem Fight mit 4:7 geschlagen geben. ®️

 

 

01.05.2022 6 PUNKTE!

⚽️Unsere 1.E-Jugend übernimmt nach dem 2.Spieltag die Tabellenführung in der Kreisliga. Nach dem 2:1 Auftakterfolg gegen den MTV Engelbostel-Schulenburg konnten die Ricklinger Jungs am Samstag beim SC Wedemark einen 7:0 Erfolg verbuchen! ®️

 

 

27.04.2022 ENDSPURT UM TITEL

Für unsere 1.Herren geht es so langsam in den Endspurt um die Meisterschaft. Leider verpasste man am Wochenende die Chance den Abstand als Tabellenführer weiter auszubauen. Mit der SG von 1874 II. war ein direkter Konkurrent zu Gast am Meisenwinkel. Einen 0:1 Rückstand konnten die Ricklinger noch vor der Pause in eine 2:1 Führung durch Andre Gromotka und Nico Kleinert drehen. Doch die Gäste von der Graft glichen nach der Pause aus und erzielten 5 Minuten vor Spielende sogar noch das 2:3 und besiegelten damit die erste Heimniederlage in dieser Saison für den TuS. Die Oberen Teams der Tabelle rücken somit wieder ein Stück näher zusammen und das Rennen um den Titel bleibt weiterhin spannend. ®️

 

 

25.04.2022 SCHNELLWEGDERBY

Unsere Ü32 gastierte auf der anderen Seite des Südschnellweges bei der SpVgg.Niedersachsen Döhren. Die Gastgeber mit mehr Spielanteilen und den klareren Torchancen in Hälfte 1. Keeper Christian Beckmann hielt seinen Kasten aber sauber so das es mit 0:0 in die Halbzeit ging. Zu Beginn der zweiten Hälfte dann ein herber Rückschlag als Kapitän und Abwehrchef Conni Heinze mit einer Wadenverletzung das Feld verlassen musste (Foto). So nutzten die Döhrener die Defensivumstellung der Ricklinger in der 68.Minute und köpften nach einem Standart zur 1:0 Führung ein. Die letzten 20Minuten warfen die Ricklinger nochmal alles nach vorne. Doch erst wurde ein Treffer wegen Abseits zurückgepfiffen und dann scheiterte man auch noch am Döhrener Innenpfosten. So wurde ein toller Fight am Ende nicht mehr belohnt und es blieb beim 1:0 Sieg für Niedersachsen Döhren. ®️

 

25.04.2022 RÜCKRUNDENSTART

Der Jugendfußball ist am Wochenende in die Rückrunde gestartet. Den Auftakt machte unsere 2.F Jugend bei der JSG Wehmingen/Bolzum. Am Ende setzten sich unsere Ricklinger Jungs mit einem 4:2 Sieg durch. ®️

 

21.04.2022 ALTEHERREN

Die Ü32 hat ein dickes Programm vor sich. Innerhalb von 16 Tagen müssen die 'Alten' Ricklinger Jungs 6 Spiele absolvieren. Gestern stand das erste Spiel am heimischen Meisenwinkel gegen den FC Bennigsen an. Die erste halbe Stunde dominierte der TuS mit klaren Chancen. Doch immer wieder scheiterte man an der Bennigser Defensive oder am eigenen Unvermögen. Die Strafe folgte kurz vor der Pause als die Gäste ihre erste Möglichkeit eiskalt zum 0:1 verwandelten. Zwei individuelle Fehler zu Beginn der zweiten Hälfte luden den FC zu zwei weiteren Kontertoren ein. Trotz 0:3 spielten die Ricklinger weiter nach vorne. Daniel Sobucki stochert in der 79.Minute dann endlich den Ball zum Anschluss ins Netz. Und als Matze Mordhorst kurz darauf einen Freistoß direkt zum 2:3 verwandelte (Foto) keimte nochmal Hoffnung auf. In den wilden Schlussminuten erhöhte Bennigsen nochmal auf 2:4. Dann aber wieder Hoffnung durch einen sicher verwandelten Elfer von Andre Tödter zum 3:4. Der Schlusspunkt gehörte aber erneut den Gästen durch einen direkt verwandelten Anstoß zum 3:5 Endstand. ®️

 

 

19.04.2022 NACHHOLSPIEL

Im Nachholspiel am Ostermontag lieferte sich unsere 1.Herren einen offenen Schlagabtausch bei der 2.Herren des MTV Engelbostel/Schulenburg. Die Führung der Ricklinger durch Andre Gromotka wurde von den Gastgebern schnell wieder zu einem 2:1 gedreht. Noch vor der Pause gelang dem TuS aber erneut durch Gromotka der Ausgleich. Nach der Pause die erneute Führung durch den eingewechselten Tim Eickemeyer. Doch der MTV glich auch hier wieder aus zum 3:3. Kurz vor Apfiff durfte dann der nächste TuS-Joker stechen. Moritz Hofer mit dem umjubelten 3:4 Siegtreffer für die Ricklinger Jungs! ®️

 

 

17.04.2022 1.HERREN

Unsere 1.Herren trat im Spitzenspiel bei der 3.Herren des TSV Krähenwinkel/Kaltenweide an. Der Gastgeber konnte mit einem Sieg an den Ricklingern vorbei ziehen. So sah es zunächst auch aus. Nach der 1:0 Führung kurz nach der Pause legte 'KK' in der 70.Min das 2:0 nach. Wie so oft in dieser Saison sollte in den Schlussminuten aber erst die Entscheidung fallen. Niko Smak verkürzte in der 76.Minute auf 2:1. Und in der 85.Minute sollte der kurz zuvor eingewechselte Tristan Markurth seinen großen Auftritt haben. Flanke von Rechts, Ablage auf den am 16er lauernden Markurth, und seine Volleyabnahme schlägt unhaltbar in den Torwinkel (Foto) ein. Mit diesem Traumtor retten die Ricklinger Jungs nicht nur einen wichtigen Punkt, sondern bleiben damit weiterhin Spitzenreiter der 1.Kreisklasse Staffel 4! ®️

 

 

13.04.2022 OSTERN

Diesen SAMSTAG beim TuS!

 

®️

 

13.04.2022 KULZI MACHTS

Seit Anfang des Monats darf man sich über einen neuen Wirt in unserer Vereins-Gaststätte freuen. Markus-Christian Kulz übernimmt das Zepter hinter der Theke beim TuS. Er ist in Ricklingen kein Unbekannter. Salz&Peffer oder die Alte Ricklinger Bierquelle sind nur 2 Stationen aus seiner langjährigen Gastrokarriere. Neben Catering-Service wird Markus auch sein zuletzt bei 1897 Linden beheimatetes Kulzis Schnitzelparadies beim TuS Ricklingen anbieten. Auch die Großbildleinwand wird von ihm fleißig genutzt. Neben Bundesliga, Champions League und Hannover 96, laufen auch die Spiele der Hannover Indians! Als 1.Vorsitzender der Hannover Grizzlies wird Markus zudem die Footballfans mit spielen der NFL versorgen. Viel Erfolg und Willkommen beim TuS Kulzi!

 

®️

 

04.04.2022 3:1 HEIMSIEG

Am Sonntag empfing unsere 1.Herren die Abstiegsgefährdete 2.Herren von TSV Fortuna Sachsenross. Um weiterhin an der Tabellenspitze vorneweg zu marschieren galt es hier die 3 Punkte am Meisenwinkel zu sichern. Die Aufgabe wurde durch Tore von Nico Smak und einem Doppelpack von André Gromotka erfüllt. Der Ehrentreffer der Gäste gelang kurz vor Abpfiff. Mit diesem 3:1 bleiben die Ricklinger Jungs mit 4 Punkten Vorsprung Spitzenreiter in der 1.Kreisklasse Staffel 4.

 

®️

 

03.04.2022 OSTERFERIEN-KURSE

Kleine Info unserer Turnabteilung! In den Osterferien bietet der TuS Trainingsmöglichkeiten für die Kurse Rückenfit und Fitnesstraining an.

Am 7. und 14.April in der Grundschule Stammestrasse unter der Leitung von Bärbel Krohn und Rosemarie Napp.

18.30 bis 19.30Uhr - Rückenfit

19.45 bis 20.45Uhr - Fitnesstraining

Alle die sich in den Ferien bewegen möchten sind herzlich eingeladen.

 

®️

 

01.04.2022 NEUE RICKLINGER JUNGS!

Im letzten Jahr wurde ein Aufruf zur Gründung einer neuen 2.Herren gestartet. Mit Erfolg! Mittlerweile haben sich über 20 Spieler gefunden und organisiert. Mit Rainer Knapp als Trainer und Rudi Patzelt als Betreuer hat man vor kurzem auch noch 2 Verantwortliche gefunden. Nach den ersten Trainingseinheiten stand nun der erste Test auf dem Programm. Mit 0:4 musste man sich dem TSV Saxonia geschlagen geben. Der erste Auftritt macht trotz der Niederlage aber Lust auf mehr. Am Punktspielbetrieb nimmt das Team erst ab der kommenden Saison teil. Zunächst aber erstmal HERZLICH WILLKOMMEN beim TuS!

 

®️

 

28.03.2022 2.F-JUGEND

Der Jugendfußball ist noch nicht in die Rückrunde gestartet. Die Vorbereitung dafür läuft mittlerweile bei den Mannschaften aber schon auf Hochtouren. Einen kleinen Erfolg konnte dabei unsere 2.F-Jugend verbuchen. Beim SC Völksen nahm man am Wochenende an einem Turnier auf Mini-Tore teil. Bei besten Wetter sicherten sich unsere Ricklinger Jungs den 1.Platz! Gratulation!

 

®️

 

28.03.2022 BRONZE!

Die Rhythmische Sportgymnastik des TuS Ricklingen sichert sich die nächsten Erfolge! Am 19. und 20. März fanden die Landesmeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik im Einzel in Hannover am Kronsberg und in der Gruppe in Braunschweig statt. Vom TUS Ricklingen hatten sich 4 Mädchen für den Einzelwettkampf und die Gruppe der Freien Wettkampfklasse (6 Mädchen ab 15Jahren) qualifiziert. Am Samstag traten Jule, Nadia, Katja und Alina im Einzelwettkampf an. Alle vier zeigten gute Übungen. Alina konnte sich in der Jugendwettkampfklasse über einen 5.Platz freuen und Jule konnte sogar in der Freien Wettkampfklasse einen 4.Platz belegen. Beide haben sich damit für die Regionalmeisterschaften Ende April in Kiel qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank auch an die fleissigen Helfer des Vereins, die bei der Durchführung des Wettkampfs unterstützten. Am Sonntag ging es früh nach Braunschweig, wo die Gruppe mit Alina, Jule, Katja, Leni, Nadia und Rike bei den Landesmeisterschaften Gruppe in der Freien Wettkampfklasse antrat und einen 3. Platz erreichte. Das bedeutete nicht nur Bronze, sondern auch eine Qualifikation zum Deutschland-Cup Gruppe, den Deutschen Meisterschaften in der Wettkampfklasse! Dieser wird Anfang Juni stattfinden. Wir gratulieren unseren Gymnastinnen und wünschen ihnen bei den kommenden Wettkämpfen viel Erfolg! Unser Dank geht an die Trainer Maren, Diana und Ines, die sich viel Zeit nehmen und unsere Mädchen gut auf die Wettkämpfe vorbereiten.

 

®️

 

21.03.2022 JHV 2022

Die Jahreshauptversammlung rückt näher. Zur Erinnerung hier nochmal der Hinweis auf den Termin am 02.04.2022 und den Veranstaltungsort Freizeitheim Ricklingen. Die Tagesordnungspunkte können jederzeit im INTERNEN BEREICH auf der Homepage abgerufen werden. Weitere Veranstaltungen sind auf der Homepage unter dem Reiter TERMINE zu finden.

 

®️

 

21.03.2022 SEIT 1956!

Für ihr langjähriges Engagement beim TuS Ricklingen wurde Bärbel Krohn vom Vereinsvorstand im Beisein von Bezirksbürgermeister Andreas Markurth feierlich geehrt. Die Laudatio wurde vom 1.Vorsitzenden Manfred Kling vorgetragen:

 

Liebe Bärbel, lieber Manfred, Verwandte, Freunde, Vereinsmitglieder und sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Markurth, Angesichts der beispiellosen Leistung von Bärbel Krohn für den TuS Ricklingen haben wir uns im Vorstand entschlossen, dies in einer kleinen Feierstunde zu würdigen. 1956, mit 15 Jahren, trat Bärbel der Turngruppe des TuS Ricklingen bei und war als Wettkämpferin im Turnen und später in der Wettkampgymnastik mit hohem Engagement und Einsatz dabei. Bereits 1959 hat sie sich beim Deutschen Turnerbund in Frankfurt als Übungsleiterin ausbilden lassen, um so ihrem Faible, Kinder zum Turnen zu bringen, qualifiziert nachkommen zu können. 1975 und damit vor seit 47 Jahren, wurde sie zur Oberturnwartin gewählt, was die Verantwortung für alle Turndisziplinen, wie Gymnastik, Rhythmische Sportgymnastik, Zumba, Gesundheitssport und auch Faustball beinhaltet oder beinhaltete. Noch mit 60 Jahren, anno 2001, absolvierte Bärbel für den Präventionssport die Übungsleiter B – Ausbildung und leitet seitdem auch eine Gruppe „Rückenfit“. Also nicht nur Kinder haben von Bärbels Engagement profitiert.

In den bis heute 66 aktiven TuS - Jahren Jahren hat Bärbel Krohn in einer unvergleichlichen Art und Weise das T des TuS Ricklingen geprägt. Sich ständig zu qualifizieren und weiter zu entwickeln, zeichnet die Sportlerin, die Trainerin und mithin den Menschen Bärbel Krohn aus. An die Kreiskinderturntage, den Stadtmeisterschaften und die Maschseestaffeln werden sich unzähligen Kinder und Jugendliche erinnern können. Bei meiner Recherche habe ich leider keine Aufzeichnungen über die Anzahl der Kinder finden können, die Bärbel trainiert und geformt hat. Legt man jedoch zu Grunde, dass sie nach ihrer Übungsleiterausbildung 1959 gleich 4 Kindergruppen übernommen hat und beginnt zu rechnen oder zu schätzen, ist die Zahl 1000 nur ein vager Anhaltspunkt. Unglaublich.

Und noch etwas Unglaubliches: 63 Jahre mal 52 Wochen mal 2,5 Stunden ergeben 8190 Stunden Engagement für den TuS, ohne Veranstaltungen, Weiterbildung, Wettkampftage etc. 8760 Stunden hat ein Jahr. Über diese einzigartigen Verdienste, die Bärbel ohnehin für den TuS Ricklingen hat und hier nur bruchstückhaft skizziert wurden, zeichnet die Person Bärbel Krohn zusätzlich eine hohe soziale Kompetenz aus. Sie und ihr Ehemann Manfred sind Vereinsmenschen, organisieren z. B. Weihnachts- und Faschingsfeiern und stehen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung, wie wir es im Vorstand haben erleben dürfen.

Sie sind Vorbilder.

 

Es ist Zeit, die Gläser zu erheben.

 

Bärbel Krohn,

 

Es ist mir eine Ehre, ich verneige mich und sage im Namen aller Vereinsmitglieder des TuS Ricklingen

 

DANKE!

 

®️

TuS Ricklingen
Meisenwinkel 9
30459 Hannover

Bürozeit:

Dienstag: 16.30 - 19.00 Uhr

Tel.:  0511 - 42 1896

Fax: 0511 - 234 4010

E-Mail:
info@tusricklingen.de

 

 

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Ricklingen